Donnerstag, 16 August 2018 16:25

Hurra, ich bin ein Schulkind!

Endlich ist es wieder soweit: Die neuen ersten Klassen wurden am vergangenen Samstag, den 11. August in die Elisabethschule eingeschult.

Insgesamt verteilen sich 43 Schülerinnen und Schüler auf die beiden neuen ersten Klassen, welche von den jetzigen Zweitklässlern mit einem Rollenspiel und Willkommenslieder begrüßt wurden. So wie ein Regenbogen aus verschiedenen Farben besteht, setzt sich auch unsere Schulgemeinschaft aus unterschiedlichen Kindern und Lehrern zusammen. Mit ihren neuen Klassenlehrerinnen Frau Kathmann (1a) und Frau Dr. Winkler (1b) besuchten die Erstklässler im Anschluss an den Gottesdienst ihre erste Stunde im neuen Klassenraum.

Währenddessen konnten sich Eltern sowie Lehrer im Gemeindegarten bei strahlendem Sonnenschein näher kennenlernen und mit Kuchen und Kaffee stärken. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal für die tolle Organisation der Elternschaft der jetzigen 2. Klassen! Mit leuchtenden Augen und strahlenden Gesichtern kehrten die beiden Klassen schließlich zu ihren Eltern zurück und freuten sich schon sehr auf ihren Schulstart in der kommenden Woche.