Freitag, 21 Dezember 2018 20:30

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...

... Erst eins, dann zwei, dann drei, dann (fast) vier, schon stehen die Weihnachtsferien vor der Tür!

In den vergangenen Wochen ging es an der Elisabethschule weihnachtlich her. Es wurde gebastelt, gebacken, gewerkelt und gesungen. Jeden Montagmorgen versammelten sich alle Klassen auf dem Schulhof zu einer gemeinsamen Adventsandacht, zu der auch die Eltern herzlich eingeladen waren. 
Für den ersten Adventsmontag hatten die Viertklässler etwas Musikalisches vorbereitet. Es folgten die dritten Klassen am zweiten sowie der zweite Jahrgang am dritten Adventsmontag. Es wurden unter anderem Gedichte vorgetragen, Lieder gesungen und Weihnachtsstücke vorgeflötet. 
Nun ist es auch schon so weit und die wohlverdienten Weihnachtsferien haben heute begonnen. Allen Familien und Kindern wünschen wir besinnliche Weihnachtstage und einen guten Start ins neue Jahr 2019!