Montag, 30 September 2019 14:48

Gemeinsames Lernen in der 1a Kooperationsklasse

Seit knapp drei Wochen besuchen 4 Erstklässler und 3 Zweitklässer aus der Montessori- Schule nun die neu gegründete Kooperationsklasse 1,2kE (1a) an der Elisabethschule. 

Einen Katzensprung entfernt von der Montessori-Schule lernen sie in zwei gemeinsam genutzten Klassenräumen im Neubau der Elisabethschule Buchstaben, Zahlen und was noch wichtig ist, um die Welt für sich zu gestalten. Mit 19 Grundschülern nehmen sie aktiv am Morgenkreis teil und lauschen den Klassenmaskottchen Jan & Henry bei ihren Hörrätseln. Im Wochenplan vertiefen alle 26 Schülerinnen und Schüler der Kooperationsklasse ihre Fertigkeiten an verschiedenen handlungsorientierten Stationen und bearbeiten Seite für Seite in ihrem Zifferntrainer oder im Silbenlehrgang mit Einsterns Schwester Lola.

Ganz im Sinne von Robert Metcalfs Lied zeigt diese neu gegründete Kooperationsklasse, dass Inklusion, Integration, Kooperation oder wie auch immer man gemeinsames Lernen noch nennen will, immer dann gelingt, wenn man es gelingen lässt.

Ich bin anders als 

Du bist anders als 

Er ist anders als sie.

Sie ist anders als

Er ist anders als

Du bist anders als ich.

Wir, wir, wir sind anders als

Ihr, ihr, ihr seid anders als wir.

Na und? Das macht das Leben eben bunt!