Dienstag, 25 Februar 2020 14:30

Hauswirtschaftsunterricht

Nachdem wir unsere Küche eingerichtet hatten, konnten wir zur Tat schreiten. Immer Dienstag bereitet nun ein Teil der Klasse das Mittagessen vor und übt mit einfachsten Gerichten die Selbstversorgung.

Die Schüler lernen die Küche und Materialien kennen, befüllen Töpfe mit Wasser und passierten Tomaten und bedienen den Herd. Leider wurde keine Spülmaschine eingeplant, sodass die Schüler nun auch abwaschen und abtrocknen können/müssen.

Am Tag der schulinternen Lehrerfortbildung durften wir in kleiner Gruppe ebenfalls sehr lebenspraktisch lernen und Crepes zubereiten. Zwar haben wir beim Einkauf eine Packung Eier demoliert, das Aufschlagen dieser für den Teig war dann aber schon sehr professionell – auch wenn es für einen Schüler eine Premiere war.