×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 370

Karate-AG

Am Montag, den 19.06.2023, stand für 5 Kinder der 3. Klassen ein großes Ereignis bevor.

Nach einem Jahr intensiver Vorbereitung mit Uwe Schilla machte sich die kleine Gruppe nachmittags auf den Weg in die Turnhalle der Elisabethschule, um sich der

Prüfung zum ersten Gürtel im Shotokan Karate

zu stellen.

Begleitet wurden sie von ihren Eltern und Geschwistern, die es sich nicht nehmen ließen, an diesem wichtigen Termin dabei zu sein.

Unter der Leitung von Uwe Schilla fand zunächst ein Aufwärmtraining statt und nachfolgend zur Einstimmung auf die bevorstehende Prüfung ein gemeinsames intensives Techniktraining.

Jetzt hieß es: VOLLE KONZENTRATION! Die Prüfung begann!

Unter den kritischen Augen des Prüfers Holger Finsterwalder vom Deutschen Karate Verband e. V.

wurden Kihon (Grundschule); Gohon Kumite (Fünfschrittkampf); und Kumite (Freikampf) geprüft.

Die Zuschauer staunten nicht schlecht über die tollen Leistungen der Karate KämpferInnen.

Mit starken Karate Techniken konnten sie Prüfer und Zuschauer überzeugen.

Alle hatten bestanden, und somit kann sich die Elisabethschule über fünf neue Karatekas in ihren Reihen freuen!

Um den Prüflingen ihren Fortschritt im Karate vor Augen zu führen, wurde ihnen eine Urkunde vom

Deutschen Karate Verband e. V. und ein weiß-gelber Gürtel überreicht.

Er soll sie bestärken, den Weg des Karate Do weiter zu gehen.

Ihr könnt stolz auf eure Leistung sein!

OSS

Karateprüfungen 2022

Mittwoch, 29 Juni 2022 10:17

Nach einem Jahr intensiver Vorbereitungszeit in der Karate AG „Prüfung“ an der Elisabethschule  unter Leitung von Uwe Schilla, war es für 11 Karate Kids soweit…

Die erste Karate Prüfung! 

Gut gelaunt, aufgeregt und gut vorbereitet kamen unsere Karatekids am Montag, den 20.06.2022 zu einem gemeinsamen Training in der Turnhalle der Elisabethschule zusammen, um die einjährige Trainingszeit mit der Kyu-Prüfung zum 9.Kyu abzuschließen.

Zu Beginn des Trainings standen Aufwärmübungen und Gymnastik auf dem Programm

Danach folgte gemeinsam die „Generalprobe“ der Prüfung. Im Anschluss des intensiven Trainings des Prüfungsprogramms musste das erlernte Können im Karate unter den fachkundigen Augen von Holger Finsterwalder, dem Prüfer vom Deutschen Karate Verband e.V. , unter Beweis gestellt werden.

Die Eltern verfolgten das Geschehen gespannt.

Der erste Teil der Prüfung bestand aus Kihon (Grundschule).

Der zweite Teil der Prüfung bestand aus Gohon Kumite (Fünfschritt Kampf).

Ausgepowert und überglücklich konnten die Elisabeth-Kinder nach bestandener Prüfung die Prüfungsurkunden von Holger Finsterwalder und einen weiß-gelben Gürtel aus den Händen von Uwe Schilla in Empfang nehmen. Ihr könnt stolz auf euch sein!

 

Auch im Schuljahr 2018/19 wird an der Elisabethschule eine Karate AG angeboten, im ersten Halbjahr für Jungen, im zweiten Halbjahr für Mädchen.

 

Karate-AG

Mittwoch, 10 Mai 2017 11:05

Seit Februar 2017 wird erstmalig an unserer Schule eine Karate AG angeboten. Viele weitere interessante Informationen finden Sie in diesem PDF: