Englisch

Bereits in den Klassen 1 und 2 findet die Fremdsprache Englisch an der Elisabethschule im Rahmen des Betreuungsangebots der Verlässlichen Grundschule statt. Die Kinder erfahren so eine erste Annäherung an den unterschiedlichen Sprachklang und lernen auf spielerische Art und Weise erste Wörter und Satzstrukturen kennen. Der Schwerpunkt liegt hier auf dem Bereich Hören sowie einfachen Frage- und Antwortstrukturen im Bereich Sprechen. Lieder, Chants, Bewegungs- sowie andere Sprachspiele bilden hier den Schwerpunkt des Unterrichts.

Ab Klasse 3 findet schließlich der offizielle Englischunterricht statt. Durch das Betreuungsprogramm in Klasse 1 und 2 können die Schülerinnen und Schüler hier bereits auf Bekanntem aufbauen und sprachliche Strukturen intensiver nutzen. Doch auch für Kinder, die ab Klasse 3 neu die Elisabethschule besuchen, entsteht durch fehlende Vorkenntnisse kein Nachteil. So werden die an der Lebenswelt der Kinder orientierten Themenbereiche wie z.B. Colours, Numbers, Food, Clothes, School, Animals, u.v.m. wiederholt und vertieft. Auch im 3. und 4. Schuljahr nimmt das spielerische Lernen weiterhin einen wichtigen Stellenwert ein. Es wird gesungen, gerappt, getanzt, nach Ansage gemalt und in Rollenspielen geschauspielert. Zusätzlich findet nun aber auch die Einführung des englischen Schriftbildes statt. Die Schülerinnen und Schüler schreiben zum Ende des 4. Schuljahres erste kleine Texte über sich und ihre Umwelt. Auch kurze Präsentationen über z.B. das Lieblingstier oder die eigene Familie werden nun eingeübt.

Schon oft konnten die Kinder ihre erlernten Englischkenntnisse erfolgreich im Urlaub, mit Verwandten oder auch neuen Schülerinnen und Schülern ohne Deutschkenntnisse erproben und anwenden. Dadurch erfahren sie den Bezug zur Realität und den Stellenwert, den die englische Sprache in unserer heutigen Gesellschaft einnimmt.

Digitales Buch

Die Klasse 2c hat unter der Leitung von Maryanne Kruse ein digitales Buch über ihre Dreamhouses erstellt. Viel Freude beim Blättern, Schauen und Hören!

Hier geht's zum Buch.

Die 2. Klassen bauen ihre eigenen Dream Houses

Unter der Leitung von Lucy Killingley durften die 2. Klassen in der Englischbetreuung kreatv werden und ihre eigenen Dream Houses erstellen.