Montag, 20 Mai 2019 13:24

Känguru-Wettbewerb der 3. und 4. Klassen

Auch in diesem Jahr haben die dritten und vierten Klassen wieder mit großem Einsatz am Wettbewerb "Känguru der Mathematik" teilgenommen.

Dieses Mal wurden sie mit zwei dritten Plätzen in Jahrgangsstufe 3 (Ben Luis Meyer und Jakob Knoche), vier dritten Plätzen Theo Lübbe, Mariella Zurwellen, Piet Fischer und Luisa Hilling) und zwei zweiten Plätzen (Anna Maria Krampulz und Justus Meister) im Jahrgang 4 belohnt. Das Känguru-T-Shirt für die längste fehlerfreie Aufgabenreihe erzielt in der 4. Klasse Hamud Murad mit 18 Aufgaben in Folge.