Herzlich Willkommen...

Herzlich Willkommen... Zeichnung: N.n. (Geschenk aus 2011)

Die Schulanmeldungen für das Schuljahr 2023/24 erfolgen an der Elisabethschule nach telefonischer Terminvereinbarung über das Sekretariat (Tel: 0541 / 323-81400) am

04. & 05.10.2022 von 8.00 - 12.00 Uhr sowie am

05.10.2022 von 15.30 - 18.00 Uhr.

Hinweise zur Anmeldung sowie den Anmeldebogen und eine Übersicht der Betreuungsmöglichkeiten finden Sie in unserem Downloadbereich.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

 Am 29.09.2020 öffnen wir unsere Türen und laden herzlich ein zum Schule schnuppern - einem Informationsnachmittag für Vorschulkinder & ihre Eltern!

 

...auf der Web-Seite der Grundschule Elisabethschule im Westen der Stadt Osnabrück an der Rückertstraße 56!
 
Wir sind eine Grundschule mit zurzeit 11 Klassen und 229 Schülerinnen und Schülern. In unserem Schulprogramm lässt sich neben unserem religiösen Angebot viel Musisches, Mathematisches und Fremdsprachliches entdecken. Viel Spaß beim Entdecken und Stöbern! Sollten sich Fragen ergeben, melden Sie sich gerne telefonisch.
 
Welche Kinder dürfen an der Elisabethschule angemeldet und aufgenommen werden?
Als Bekenntnisschule ist die Grundschule Elisabethschule eine Angebotsschule für folgende sieben Schulbezirke: GS In der Wüste, GS Hellern, GS Rückertschule, Altstädter Grundschule, Heinrich-Schüren-Schule, GS Atter und GS Eversburg. Alle Kinder aus diesen Schulbezirken benötigen keine Ausnahmegenehmigung.
Da die Elisabethschule eine öffentliche Schule des katholischen Bekenntnisses ist, können katholische Kinder sofort aufgenommen werden. Außerdem dürfen auch bis zu 30% der Kinder eine andere bzw. gar keine Konfession besitzen.
 
Die Trägerin der Schule ist die Stadt Osnabrück.
 
Wie ist die Schule zu erreichen? Die meisten Kinder kommen zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zur Schule. Aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Auto ist die Elisabethschule sehr gut zu erreichen. Busse der Stadtwerke Osnabrück halten an der Hiärm-Grupe-Straße und am Saarplatz, ein Einsatzwagen hält sogar täglich direkt vor dem Haupteingang der Schule. An der Schule und in der näheren Umgebung gibt es sehr viele Parkplätze mit kurzen Laufwegen zwischen 2 und 5 Minuten.
 
Aus aktuellem Anlass: Da wir Unsicherheiten hinsichtlich des Umgangs mit Schulbesuch bei Krankheit wahrgenommen haben, veröffentlichen wir hier unter Corona-Informationen sämtliche Hinweise des Kultusministeriums zum Umgang mit Infekten in der Covid-19-Situation. Das Schuljahr beginnt am Donnerstag, 25.08.2022. Es erfolgt eine freiwillige Testphase mit von der Schule bereitgestellten Tests an den ersten 5 Schultagen, also bis Mittwoch, 31.08.2022. In den dann folgenden Wochen stehen zwei Tests pro Schülerin und Schüler für freiwillige, insbesondere anlassbezogene Tests, zur Verfügung. Freiwillig kann und darf eine Maske getragen werden, es besteht keine Maskenpflicht!

News