Gottesdienst

Den christlichen Glauben mit Kindern zu leben und ihn erfahrbar zu machen, ist ein wichtiger Bestandteil unseres Erziehungsauftrags. Deshalb feiern wir mit den Kindern zu bestimmten Anlässen im Jahreskreis Wortgottesdienste in der Elisabethkirche. Die Schülerinnen und Schüler planen und gestalten in der Klasse gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern Gottesdienste zu Themen wie „Einschulung“, „Erntedank“, „Heilige Elisabeth“, „Aschermittwoch“ oder „Abschlussgottesdienst der 4. Klassen“. Sie sind mit Spielszenen, Chor und musikalischer Begleitung selbst aktiv beteiligt.

Seit der Glaubenswoche im März 2015 singen wir in den Gottesdienst auch einzelne Kanons aus Taizé, weil wir gespürt haben, wie wohltuend sie für das gemeinsame Feiern sind. Alle Eltern sind herzlich eingeladen, mit ihren Kindern und den Lehrern Gottesdienst zu feiern. Die regelmäßigen Feiern in der Elisabethkirche machen nach außen sichtbar, dass die Elisabethschule in enger Verbindung mit der Elisabethgemeinde steht. Zu bestimmten Anlässen führen wir zusätzlich Spendenaktionen in unserer Schule durch, um den Kindern Wege und Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sie selbst helfen können.