Dienstag, 06 August 2019 08:24

Wir können das Buch selber schreiben...

... es gibt genug freie Seiten... So klang es am Dienstag vor den Sommerferien aus den Fenstern und Türen der Elisabethkirche, als die ehemaligen 4. Klassen ihren Abschied von der Elisabethschule feierten. Wieder einmal mussten wir uns von drei tollen Klassen verabschieden, die im nächsten Schuljahr sicherlich fehlen werden. 

Unter der Leitung der drei ehemaligen Klassenlehrerinnen Frau Schlaack (4a), Frau Mujkanovic (4b) und Frau Brunsen (4c) gestalteten die Kinder einen sehr emotionalen Abschiedsgottesdienst unter dem Motto "Wir sind groß". Mit vielfältger instrumentaler Begleitung sangen sie unter anderem das Lied von Mark Forster und ließen damit kaum ein Auge trocken. Auch Pastor Baumgart wünschte den Kindern in seiner Predigt alles Gute. Im Anschluss an den Gottesdienst versammelten sich noch einmal alle 4. Klassen mit ihren Eltern auf dem Schulhof und feierten den Abschied mit lauter Musik, Tanz und einem leckeren Buffet, das die Eltern der 3. Klassen netterweise bereitgestellt hatten.

Wir wünschen allen Kindern und Eltern weiterhin entspannte Ferien und einen guten Start an den neuen Schulen! Nun liegt es an euch, die freien Seiten eures Lebens weiterhin mit vielen spannenden Geschichten und Erlebnissen zu füllen. Wir hoffen, dass ihr uns ab und zu an der Elisabethschule besuchen kommt und uns aus dem Buch eures Lebens vorlest :-)