Dienstag, 12 Dezember 2017 20:13

Der Elisabethtag 2017

Die Klasse 2b hat im Unterricht in Kleingruppen kurze Berichte über den Elisabethtag am 20.11.2017 geschrieben:

Am Elisabethtag haben wir ein Stück gespielt. Viele haben mitgespielt. Dann haben wir in der Schule gebastelte Sachen verkauft und wir haben das Geld für die Wärmestube gespendet. Ich (Joris) habe zwei Muffins gegessen und ich (Johanna) habe meine gebastelte Tafel gekauft.
- Johanna und Joris F.

Wir haben am Elisabethtag ein Rollenspiel gespielt und schöne Sachen verkauft. Bei dem Rollenspiel waren Hugo und Laurenz die Ritter, ich Graf Ludwig und Lilly die Hofdame.
- Lilly und Silas

Ich habe im Chor gesungen und habe niemanden gespielt, aber Freunde haben jemanden gespielt.
- Jan

Wir waren mit unserer Klasse beim Elisabethtag. Wir haben 230 € verdient. Wir hatten ganz viel verkauft. Es war schön und wir hatten viel Spaß! Und die anderen haben zusammen eine Aufführung von der heiligen Elisabeth gemacht.
- Luana und Simon

Am Elisabethtag waren wir in der Kirche und manche Kinder der Klasse 2b haben ein Theaterstück aufgeführt.
- Elisabeth und Laurenz

Wir haben in der Elisabethschule Sachen gebastelt und verkauft. Wir haben dabei sehr viel Geld für die Wärmestube verdient und wir haben das Elisabethstück aufgeführt. Wir hatten sehr viel Spaß gehabt.
- Benedita, Mathilda und Miley-Rose

Wir haben kleine Säckchen verkauft und Überraschungssterne. Davor haben wir im Gottesdienst ein Theaterstück vorgespielt. Ich war die Elisabeth. Es gab auch ein Buffet.
- Mina

Maxi war Bäuerin beim Elisabethtag. Dann sind wir in die Schule gegangen und haben dort Sachen verkauft. Wir haben 230 Euro eingenommen.
- Maxi und Tim

Wir waren in der Kirche und haben viele Lieder gesungen und wir haben ein Elisabeththeaterstück vorgespielt und haben Sachen verkauft.
- Hugo und Joris N.