Ausflug ins Klimahaus Bremerhaven

Am Montag, den 17. Juni, sind wir mit den Kindern der Umwelt-AG, den zukünftigen UmweltsprecherInnen aus den ersten Klassen und den beiden PreisträgerInnen des Klimaschutzwettbewerbes der Elisabethschule zum Klimahaus nach Bremerhaven gefahren.

Bereits die Anfahrt machte viel Spaß, denn wir fuhren mit dem Zug und saßen oben. Es war toll,im Klimahaus zu erleben, wie sehr das Klima das Leben der Menschen auf der ganzen Welt beeinflusst. Dabei ging es auch darum zu sehen, was der menschengemachte Klimawandel auf der Erde alles anrichtet. 

Zum Schluss waren wir noch an der Weser-Mündung und haben ein Gruppenfoto gemacht. Es war auch ein besonderer Ausflug, weil Kinder aus allen vier Schuljahren teilnahmen. Das klappte richtig gut!

Der Ausflug wurde übrigens mit dem Geld der Umweltprämie, die wir im letzten Jahr gewonnen hatten, bezahlt.