Umwelt-AG 2018/19

Die Kinder der Umwelt-AG haben sich in diesem Schuljahr mit dem Klimawandel beschäftigt. Zusammen mit Herrn Peitsch vom KlimaLAB der Stadt Osnabrück und Herrn Bohrer bauten wir eine Modellbaulandschaft, damit man sich besser vorstellen kann, wie der Klimawandel genau funktioniert und warum unsere Erde Fieber hat. 

Wir haben viele Plakate für eine Ausstellung gestaltet, die man sich nun vor dem Musikraum angucken kann. Dort wird alles noch einmal genau erklärt und es finden sich dort viele Ideen, wie wir unser Klima retten können. Schließlich gibt es noch einen Wettbewerb, bei dem Klimatipps gesucht werden. Der erste Preis ist eine Fahrt zusammen mit der Umwelt-AG ins Klimahaus nach Bremerhaven.