News

Elisabethtag 2016

Mittwoch, 23 November 2016 15:14

Mit einem feierlichen Gottesdienst ("Was würde Elisabeth tun?") und einem bewegenden Video über die Arbeit der Wärmestube Osnabrück begann der Elisabethtag. Wie es weiterging und mit welch einem unglaublich hohen Erlös für die Wärmestube er endete, beschreibt der Artikel in der Neuen Osnabrücker Zeitung vom 23. November 2016.

Durch weitere Spenden stieg der Erlös schließlich sogar auf beachtliche 3659,87 Euro.

Unser Projekt "Zu Fuß zur Schule"

Dienstag, 08 November 2016 14:35

Am Montag, den 19.9.2016 begann an unserer Schule das Projekt „Zu Fuß zur Schule“.
Das machen wir, weil wir damit die Umwelt schützen wollen.

Die Elisabethschule beim 65. Steckenpferdreiten

Donnerstag, 27 Oktober 2016 13:04

Vergangenen Dienstag nahmen unsere Viertklässler am Steckenpferdreiten teil, das in diesem Jahr sein 65. Jubiläum feierte. In Erinnerung an den Westfälischen Frieden von 1648 zogen sie mit ihren Steckenpferden durch die Stadt bis zum Rathaus, wo sie vom Oberbürgermeister persönlich ihre Brezel erhielten. Zum Abschluss genossen sie das tolle Programm auf dem Marktplatz mit Lichterspiel, Feuerjonglage und Feuerwerk.

Und schon wieder macht unsere Video-AG Schlagzeilen! In der Sparte Video gewann sie gestern den 1. Preis beim Jugend-Medien-Wettbewerb Osnabrück. Unsere herzlichsten Glückwünsche gehen an Frau Graf und die Kinder!!!

Die Video-AG zu Besuch in der Wärmestube

Montag, 26 September 2016 14:26

Die Vorbereitungen für den Elisabethtag laufen auf Hochtouren.
Die Video-AG dreht zu diesem Anlass einen Film über die Wärmestube in Osnabrück.

Am 6. August 2016 war die Einschulung der neuen Klassen 1a,1b und 1c. Zuerst fand ein Gottesdienst in der Elisabethkirche statt. Diesen hatten die zweiten Klassen vorbereitet. Es ging darum, was man alles mit den Händen machen kann. Zum Beispiel: jemanden umarmen oder jemandem die Hand geben. Danach hatten die Erstklässler ihre erste Schulstunde. Etwas später wurden auch die ersten Klassenfotos gemacht. Die Eltern warteten solange im Gemeindegarten. Dort gab es ein Büffet. Als die Erstklässler aus ihren Klassen kamen, konnte man ihnen ansehen, dass es ihnen gefallen hatte, weil sie so fröhlich waren.

Diesen Artikel haben Tim, Emil, Florian, Tom, Sophia, Maja, Greta und Clara aus der Homepage-AG geschrieben.

Kaum zu glauben, schon wieder ist ein Schuljahr zu Ende! Und schon wieder verlassen uns leider drei 4. Klassen um neue Wege zu beschreiten. 

Die Bundesjugendspiele 2016

Dienstag, 21 Juni 2016 12:19

Am 24.05.2016 fanden die Bundesjugendspiele der Elisabethschule statt. Es gab 3 Disziplinen: Weitwurf, Weitsprung und 50-Meter-Lauf. Manche Eltern haben unter anderem beim Auf- und Abbau geholfen. Zum Schluss haben die Jahrgänge klassenweise einen Staffellauf veranstaltet. Anschließend wurden die Ehrenurkunden verteilt. Noch auf der Illoshöhe konnte man sich seine Sieger- oder Teilnahmeurkunden abholen. Die höchste Punktzahl hatte Johanna Hake aus der 4b. Sie hat eine Ehrenurkunde mit 1035 Punkten bekommen. Auf dem letzen Foto sieht man, wie sie von Herrn Jansen-Wätjen ihre Urkunde bekommt. Die Bundesjugendspiele haben sehr viel Spaß gemacht!

Diesen Artikel haben Emine, Leo und Mattes aus der Homepage-AG geschrieben.

Seite 5 von 7